82 Nationen beim Karate1 Turnier in Guadalajara

2018-02-09 Karate1 Guadalajara

09.-11. Februar 2018, Guadalajara (Spanien) – Sieben Salzburger sind beim Karate1 Series A Turnier in Spanien am Start: Julia Reiter (-55 kg), Nathalie Reiter (+68 kg), Nina Vorderleitner (-68 kg), Thomas Kaserer und Stefan Pokorny (beide -67 kg) sowie Luca Rettenbacher (-75 kg) und Robin Rettenbacher (-84 kg).

Die regierende Weltmeisterin Alisa Buchinger kann aufgrund ihrer Verletzung noch nicht dabei sein.

Für das Series A Turnier, bei dem es kein Teilnehmerlimit gibt, haben 1384 Aktive aus 82 Nationen genannt. Für unsere Sportler geht es neben der Qualifikation für die EKF-EM im Mai auch um WKF-Punkte für die Premier League, wo nur die ersten 50 der Weltrangliste fix qualifiziert sind.

Am Montag den 12. Februar fliegen Thomas Kaserer, Stefan Pokorny und Luca Rettenbacher mit Bundestrainer Manfred Eppenschwandtner direkt von Guadalajara zum zweiten Premier League Turnier dieses Jahres nach Dubai, das von 16. bis 18.02.2018 stattfindet. 625 Starter aus 72 Nationen haben für dieses Turnier ihre Nennung abgegeben.

Bereits zwei Wochen später – von 02. bis 04. März 2018 – findet das Karate1 Series A Turnier in der Salzburger Sporthalle Alpenstraße statt.

Sportdata

Presseberichte

e-max.it: your social media marketing partner