Achtelfinale für Alisa Buchinger beim Series A in China

Achtelfinale für Alisa Buchinger in Shanghai

09. Dezember 2018, Shanghai (China) – Zum Saisonabschluss erreicht Alisa Buchinger trotz Nasenbeinbruch das Achtelfinale im Bewerb -61 kg beim Karate1 Series A in Shanghai. Nach klaren Siegen über Ayami Moriguchi (Japan), Yang So Young (Korea) und Christina Klinepeter (USA) dominiert sie auch ihren vierten Kampf gegen Ana Lenard. 10 Sekunden vor Schluss bekommt die Kroatin einen Punkt zugesprochen und Alisa gelingt keine Wertung mehr, mit der 0:1 Niederlage war das Turnier für sie leider beendet.

Das Ausrufezeichen bei den Herren setzt Niklas Hörmann in der Klasse bis 84-Kilogramm, der in Runde 1 den Europameister von 2015, Nello Maestri (Italien), bezwingen kann. Im zweiten Kampf unterliegt er gegen Brasilien.

Robin Rettenbacher, ebenfalls in der Kategorie -84 kg am Start, muss leider eine Erstrunden­niederlage gegen den Deutschen Jonas Kerber hinnehmen.

Den erfreulichen Höhepunkt für das Österreichische Team setzt Bettina Plank, die bis 50 Kilogramm die Silbermedaille holt!

Foto: Ewald Roth (Karate Austria)

Sportdata

Ergebnisse

Presseberichte

e-max.it: your social media marketing partner